Ein toller Lehrgang nach langer Zwangspause

Über das Wochenende vom 26. bis 27. Juni reisten einige von uns nach Lockdownpause das erste mal wieder nach Italien um mit der Associazione Culturale Kokoro International zu trainieren. Wir genossen es sehr gemeinsam mit den italienischen, deutschen und schweizer Freunden wieder einmal unter spektakulärer Kulisse zu trainieren.

Beitrag teilen